Zur Navigation


Eisentherapie - Dr. Renate Bensberg - Facharzt für Innere Medizin in 1230 Wien

Eisentherapie kommt dann zum Einsatz, wenn der Patient unter einer Anämie, auch unter Eisenmangel bekannt, leidet.
 

Ursache hierfür kann sein:

Die wichtigsten Hinweise auf Eisenmangel sind

Müdigkeit, brüchige Nägel, Haarverlust, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Mundecken, Stimmungsschwankungen, große Kälteempfindlichkeit und hohe Infektionsanfälligkeit.

Bei Sportlern kann es zu einem Leistungseinbruch kommen.

Sollte der Eisenmangel schon sehr stark sein, können auch Herz-Kreislauf-Probleme dazukommen.

Festgestellt wird Eisenmangel anhand einer Blutuntersuchung.

Die diagnostische Abklärung kann gerne in meiner Praxis durchgeführt werden.

Behandlungsformen:

Eisen kann oral sowie intravenös verabreicht werden. Ist der Eisenmangel schon weit fortgeschritten, empfiehlt sich die intravenöse Variante.
 

Durchgeführt werden beide Behandlungen bei mir ambulant in der Ordination.
 

Nähere Informationen zum Eisencheck finden Sie hier:

http://www.eisencheck.at/eisenzentren/eisenzentrum-wien/dr-renate-bensberg/

 
Eisentherapie - Facharzt für Innere Medizin in 1230 Wien